Zum Inhalt springen

daviocious Beiträge

Etwas Altes und etwas Blaues

Ich habe schon seit vielen Monaten keine Neuigkeiten auf dieser Seite geteilt und mich deshalb schon ein wenig schlecht gefühlt. Aber dann habe ich an all die Bilder gedacht, die ich in meinem Instagram-Feed gezeigt, all die Updates, die ich auf meiner Facebook-Seite geteilt, all die Beiträge, die ich auf meinem alten, persönlichen Blog veröffentlicht,…

Kommentare geschlossen

Kurzer Leitfaden zu meinen Sozialen Medien

Ich weiß, ich habe hier schon wieder für eine ziemlich lange Zeit nichts mehr kommuniziert, aber hier im Blog nichts zu posten bedeutet ja nicht unbedingt, dass ich nicht beschäftigt bin, ich teile Dinge nur lieber woanders. Kurz nachdem ich den letzten Beitrag hier veröffentlicht habe, begann ich mit dem…

Kommentare geschlossen

Frühlingserwachen

Wieder einmal habe ich viel zu viele Wochen vorübergehen lassen ohne hier irgendetwas Neues zu berichten oder mehr von all den Dingen hinzufügen, die ich ursprünglich noch für diese Seite im Sinn hatte. Wenn es überhaupt eine Entschuldigung dafür gibt, dann ist es, dass ich mich vor etwa 2 Monaten…

Kommentare geschlossen

Die Welt in Schwarz und Weiß

Als ich begann darüber nachzudenken, diese Seite zu erstellen, was für Inhalte ich zeigen wollte und welche Bilder Teil meines Portfolios werden sollten, war eine Kategorie mit dem Namen ‚Schwarz und Weiß‘ unter den ersten Dingen, die ich auf meine Liste setzte. Als ich noch ein Kind war, liebte ich es…

Kommentare geschlossen

Einfach nur langsam vorwärts treiben

Es ist schon wieder eine Weile her, seit ich hier etwas geteilt habe, aber ich versuche noch immer einen ordentlichen, zweisprachigen Newsletter aufzusetzen. Bisher bin ich eher langsam voran gekommen, was wohl hauptsächlich daran liegt, dass ich mich nicht entscheiden kann, wie ich es gerne hätte. Natürlich gibt es ein paar…

Kommentare geschlossen

Ein neuer Anfang

Dies ist der allererste Beitrag, der hier veröffentlicht wird und obwohl ich mir sicher bin, dass es wirklich viele Gründe dafür gab, die neue Website ausgerechnet heute, am 1. Januar, freizuschalten, hätte ich eigentlich wissen sollen, wie ambitioniert dieser Plan war. Es hat sich nämlich herausgestellt, dass es doch ein…

Kommentare geschlossen