Springe zu Inhalt

Schwarz und Weiß

Auch wenn mich die Schönheit von Schwarzweiß-Fotografien schon immer fasziniert hat, und hier ganz besonders alte Familienporträts, die in kleinen Schachteln im Haus meiner Eltern aufbewahrt wurden, fotografiere ich meistens nicht nur vorwiegend digital, sondern eigentlich auch immer in Farbe. Es scheint als würde ich dort draußen immer nach Dingen suchen, die noch bunter und strahlender sind, aber ab und zu stoße ich auch auf etwas, das in Farbe einfach nicht zu funktionieren scheint, aus ganz verschiedenen Gründen, oder das, wie sich während der Bearbeitung herausstellt, einfach besser in schwarzweiß aussieht, entweder alleine oder als Teil einer größeren Serie. Manchmal braucht es einfach keine Farbe.

Zerfallende Blätter auf der Straße
Zerfallend
(Düsseldorf, Deutschland – Oktober 2012)
Samenkapsel einer Platane auf weißem Untergrund
Ruhend
(Düsseldorf, Deutschland – März 2014)
Zwei Sprungfedern auf Holzbrett
Doppelt abfedert
(Rostock, Deutschland – Juli 2013)
Hölzerner Kreisel zeichnet Linien auf Papier
Sich im Kreis drehen
(Düsseldorf, Deutschland – Oktober 2013)
Tunnelförmiges Spinnennetz auf Fensterbank
Was lauert in der Dunkelheit
(Düsseldorf, Deutschland – September 2014)
Samenkapsel einer Platane in einer Spalte zwischen Steinfliesen
Entlang der Linie
(Düsseldorf, Deutschland – März 2014)
Samenkapsel einer Platane zwischen Licht und Schatten
Licht und Schatten
(Düsseldorf, Deutschland – Juni 2013)
Zwei verbundene Samenkapseln einer Platane auf weißem Untergrund
Verbundene Bommel
(Düsseldorf, Deutschland – Februar 2015)
Großer Fusselball an der Grenze zwischen Licht und Schatten
Die Invasion der Fussel
(Rostock, Deutschland – Juni 2016)
Detailaufnahme eines alten Bücherschranks mit Glastüren
Schätze hinter Glass
(Düsseldorf, Deutschland – Oktober 2013)
Gedruckte Worte auf Papierschnipseln
Die Worte der Anderen
(Düsseldorf, Deutschland – September 2013)
Wörter auf Papier in alter Schreibmaschine
Vermisst
(Düsseldorf, Deutschland – September 2012)
Collage von Wörtern, die aus einer Tageszeitung ausgeschnittenen wurden
Worte eines Tages
(Düsseldorf, Deutschland – Juni 2013)

Die hier gezeigten Bilder sind nur eine kleine Auswahl meiner Arbeiten, ihr findet noch mehr in der Galerie ‚Black and White‘ auf meiner Photoshelter-Seite, wo ihr auch Downloads und Lizenzen für alle meine Bilder erwerben könnt.